Gemeinsam unterwegs: Identität, Anerkennung, Begegnung


Spezielles Kursangebot für Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler

Welche Vorteile bietet die Maßnahme für mich?

  • Austausch von Erfahrungen mit dem Leben in zwei Lebenswelten und Integrationshemmnissen im Alltag
  • Verfestigung der deutschen Sprachkenntnisse
  • Auseinandersetzung mit den eigenen Kompetenzen und Möglichkeiten
  • Stärkung von Eigeninitiative und Selbstverantwortung
  • Unterstützung bei der beruflichen (Neu-)Orientierung und Eingliederung in den Arbeitsmarkt (Bewerbungstraining)
  • Kennenlernen von verschiedenen öffentlichen Einrichtungen (beispielsweise Behörden, Job-Center)
  • Die Kursteilnahme ist kostenlos

Wer kann an der Maßnahme teilnehmen?

  • Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler im Sinne des Bundesvertriebenengesetzes, deren Ehegatten und Kinder sowie weitere Familienangehörige, die zusammen mit den Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedlern eingereist sind.
  • Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler, die mindestens 16 Jahre alt sind und Sprachkenntnisse auf dem Niveau der Stufe B1 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens besitzen. Das bedeutet, dass die Teilnehmenden in der Lage sein sollten, über ihre Erfahrungen aus vertrauten Bereichen wie Familie und Beruf berichten zu können.
 
15. Januar 2021

Wir trauern um Johann Engbrecht

Am 20. Dezember 2020 verstarb in Duisburg der langjährige Vorsitzende der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland, Johann Engbrecht. Die Beisetzung fand am 14. […]
2. Oktober 2020

„Wer etwas verändern möchte, muss selbst etwas tun.“

Bei den Kommunalwahlen 2020 in Nordrhein-Westfalen kandidierte Roman Friedrich für die CDU  und wurde in die Bezirksvertretung für Köln-Chorweiler gewählt. Ein Erfolg nicht nur für den […]
28. September 2020

Bronzene Ehrennadeln für Emma Reitenbach und Elisabeth Taller

Diesen Sommer wurden in familiärer Atmosphäre die bronzenen Ehrennadeln der LmDR an Emma Reitenbach und Elisabeth Taller, für ihren täglichen Einsatz seit über fünf Jahren verliehen. Beide haben sich […]